Balardo STEEL

Geländersystem von GLASSLINE mit bauaufsichtlichem Prüfzeugnis

Balardo STEEL

BALARDO definiert Ganzglasgeländer komplett neu und reduziert den Kosten- und Montage-Aufwand grundlegend.

BALARDO ist typengeprüft und basiert auf einem von Grund auf neuen Systemkonzept. Dies macht Ganzglas im Geländerbereich attraktiv und wirtschaftlich wie nie zuvor.

BALARDO überzeugt durch eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten in der Ebene und bei Treppen, in Gebäuden und im Freien, bei öffentlichen und privaten Bauvorhaben. Zudem ist es problemlos bei variablen Fußbodenaufbauten bis 180 mm einsetzbar, wobei das Tragprofil an die Bauanschlusselemente angeschweißt oder angeschraubt werden kann. Für nahezu jede bauseitige Situation bietet Ihnen BALARDO den richtigen Baukörperanschluss.

Geprüfte Sicherheit von Anfang an

Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP). Keine unkalkulierbaren Zeit- und Kostenfaktoren mehr für Prüfungen oder baurechtliche Auflagen. BALARDO reduziert den Projektzeitraum und ist ohne Bürokratie gleich einsetzbar.

Keine Zustimmung im Einzelfall (ZiE) erforderlich. Das bedeutet: Keine aufwändigen Behördengänge – BALARDO ist sofort einsetzbar.

LGA geprüft. Das typengeprüfte BALARDO-System ist statisch berechnet und das dynamische Tragverhalten für die Dauergebrauchstauglichkeit durch umfangreiche Versuchsreihen geprüft – Bauteilversuche entfallen.

VDE geprüft. BALARDO ist auf Ballwurfsicherheit gemäß DIN 18032 Teil 3 geprüft und für alle Einsatzgebiete, auch für Sporthallen, uneingeschränkt anwendbar.